Meldebestands-/ Bestellpunktverfahren

 

Die PerKol Sportgeräte AG hat eine Vorratsbeschaffung bei konstantem täglichen Verbrauch.

 


Theorie-logoBeim Bestellpunktverfahren bestimmt der Meldebestand den Bestellzeitpunkt. Beim Erreichen des Meldebestandes wird eine konstante Bestellmenge beim Lieferanten bestellt. Nach Ablauf der Lieferfrist ist der Sicherheitsbestand erreicht und die Bestellmenge geht ein. Nach Eingang der Bestellmenge ist der Höchstbestand erreicht.

 

>>>>Bestellpunktverfahren grafisch:

 


Alles verstanden?


 

zurück                                              Inhaltsverzeichnis                                weiter